Ist es besser, ohne Kissen zu schlafen: Die Vorteile

Is It Better to Sleep Without a Pillow: The Benefits

 

Ist es besser, ohne Kissen zu schlafen, oder können Sie weiterhin ein Kissen verwenden, um bequem zu schlafen?

 

Viele haben ähnliche Ideen gehört, wenn es darum geht, mit Kissen zu schlafen.

Sie haben gehört, dass Kissen Rückenschmerzen und langfristige Probleme verursachen können, aber die meisten Menschen können sich nicht vorstellen, ohne Kissen zu schlafen.

Sie wundern sich über dasselbe: Sollte ich ohne Kissen schlafen, um meine Gesundheit zu verbessern?

Es gibt Vor- und Nachteile, wenn Sie ohne Kissen schlafen, und es gibt wirklich keine einheitliche Antwort auf die beste Schlafanordnung.

Sie benötigen und kombinieren es auch mit anderen Lösungen wie einer Schlafmaske.

Erfahren Sie mehr darüber, warum und wie Kissen schädlich sein können, was Sie dagegen tun können und wie Sie vorgehen sollten, um den bestmöglichen Schlaf zu erzielen.

Ist es gesünder, ohne Kissen zu schlafen?

Ist es gut, ohne Kissen zu schlafen, oder sind Kissen kein wirkliches Problem, wenn es um sicheres und gesundes Schlafen geht?

Die Antwort auf diese komplizierte Frage ist kompliziert!

Schlafen ohne Kissen hat Vor- und Nachteile.

Im Allgemeinen kann es aufgrund der natürlichen Position, die es Ihrem Körper ermöglicht, sich auszuruhen, vorteilhaft sein.

Auf der anderen Seite fällt es vielen Menschen sehr schwer, sich bequem genug zum Schlafen zu fühlen, wenn sie versuchen, ohne Kissen zu schlafen.

Um ein umfassendes Verständnis der potenzielles Risiko und NutzenGehen wir tiefer in die Profis ein.

Geringeres Risiko für Nackenschmerzen

Wenn Sie mit Kissen schlafen, ist es tatsächlich sehr leicht, sich Nackenschmerzen zuzufügen, die sonst vermieden werden könnten.

Zu lange gebogene Hälse werden angespannt, was zu Schmerzen führen kann, die einige Tage oder sogar länger anhalten.

Kissen, die zu weich, zu fest oder nicht richtig unter dem Kopf liegen, können zu solchen Situationen führen.

Wenn Ihr Hals zu weit in eine Richtung gedrückt wird, wird Ihr Hals unangenehm.

Selbst wenn Sie diesen Unterschied nicht sofort bemerken, kann die Belastung Ihres Nackens auf lange Sicht Probleme verursachen.

Bequemerer Schlaf

Wenn Ihr Kissen unbequem ist oder Schmerzen im Nacken verursacht, können Sie möglicherweise nicht gut schlafen.

Schlafentzug kann ein großes Problem sein. Wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen, wirkt sich dies auf viele verschiedene Prozesse in Ihrem Körper aus, die normalerweise im Schlaf ablaufen.

Dies kann Gewebereparatur, Muskelwachstum, Verdauung, Gedächtniserhaltung, Stressabbau und Blutfluss umfassen.

Wenn diese Systeme beeinträchtigt sind, kann alles von Ihrer geistigen Gesundheit über Ihren Appetit bis hin zu Ihrer Koordination beeinträchtigt werden.

Nicht genügend Schlaf zu bekommen, weil ein unbequemes Kissen oder Schmerzen durch Kissen verursacht werden, kann unglaublich schädlich sein.

Wenn Sie längere Zeit an Schlafentzug leiden, kann dies zu schwerwiegenderen Erkrankungen wie Herzerkrankungen führen.

Besser für Menschen mit Schlafapnoe

Die CPAP-Behandlung, auch als kontinuierlicher positiver Atemwegsdruck bekannt, ist wichtig für Personen, die unter bestimmten Bedingungen wie Schlafapnoe leiden.

Bei der CPAP-Behandlung wird ein Schlafgerät verwendet, um sicherzustellen, dass die Luft kontinuierlich durch Ihre Atemwege gedrückt wird, damit Sie während des Schlafens nicht aufhören zu atmen.

Je nachdem, wie Sie schlafen, kann ein Kissen in Ihrem Bett dazu führen, dass sich die Maske löst, was zu großen Problemen führen kann.

Wie wichtig ist ein Kissen für den Schlaf?

Schlaf ist wichtig. Ist es besser, ohne Kissen zu schlafen, wenn Sie das als unangenehm empfinden? Natürlich nicht!

Wenn Sie ein Kissen benötigen, um bequem einschlafen zu können, verwenden Sie ein Kissen.

Der Hauptgrund, warum einige Ärzte und Wissenschaftler darauf hingewiesen haben, dass Kissen den Schlaf beeinträchtigen können, ist, dass sich manche Menschen nicht die Zeit nehmen, das richtige Kissen zu finden.

Sicher, ohne Kissen zu schlafen kann Vorteile haben. Es ist jedoch auch möglich, mit einem Kissen zu schlafen und die gleichen Vorteile zu sehen, solange das Kissen zu Ihrem Schlaf passt.

Es ist besser, mit einem Kissen zu schlafen, wenn es Ihnen beim Schlafen hilft, als die ganze Nacht ohne ein Kissen zu werfen und sich zu drehen Kissen für jeglichen Komfort.

 

Hier sind einige Punkte zu beachten, wenn Sie sich immer noch Sorgen über die Probleme beim Schlafen mit einem Kissen machen:

  • Spezialkissen vorhanden

Es gibt eine Reihe von Spezialkissen, die speziell für die Behandlung häufiger Probleme entwickelt wurden.

Von Sodbrennen bis zu Nackenschmerzen sorgen diese Kissen dafür, dass Ihr Körper Symptome besser vorbeugen und sich von früheren Problemen erholen kann.

Keilkissen können beispielsweise dazu beitragen, Nebenhöhlenprobleme sowie wiederkehrendes Sodbrennen im Vergleich zum Schlafen in einer flachen Position zu lindern.

Es gibt sogar Kissen, die speziell für CPAP-Patienten entwickelt wurden.

Diese Kissen haben Ausschnitte für die Maske, so dass sie im Schlaf nicht leicht abgeschlagen werden kann.

  • Sie können Kissen kaufen

Bei der Beantwortung "Ist es gut, ohne Kissen zu schlafen?", Sie würden feststellen, dass die Probleme bei der Verwendung eines Kissens mit den richtigen Kissen leicht zu beheben sind.

Glücklicherweise gibt es für die meisten Menschen Hunderte verschiedener Arten von Kissen auf dem Markt!

Das richtige Kissen hängt von Ihren persönlichen Vorlieben, Ihren Schlafgewohnheiten und Ihren Gesundheitsproblemen ab.

Es gibt kein einziges Kissen-Design, das für alle geeignet ist.

Es kann sehr wartungsintensiv sein, so viel Zeit damit zu verbringen, das richtige Kissen zu kaufen, aber Kissen können einen großen Einfluss auf Ihre Lebensqualität haben.

Nehmen Sie sich Zeit, um die beste Passform zu finden!

Ist es besser, mit einem oder zwei Kissen zu schlafen?

Wenn Ihre Antwort auf "Soll ich ohne Kissen schlafen?"ist ein ja, dann ist die nächste frage Wie viele Kissen sollten Sie verwenden?

 Is It Better to Sleep With One Pillow or Two?

Die meisten Menschen sollten mit einem Kissen schlafen, da dies dem Rücken während des Schlafens die angemessene Höhe und Erleichterung verleiht.

Personen, die an einer Atmungs- oder Schlafstörung wie Schlafapnoe leiden, kann jedoch von ihren Ärzten empfohlen werden, zwei oder mehr Kissen zu verwenden.

Wenn Sie an einer solchen Erkrankung leiden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die beste Schlafposition für Ihren Körper.

Wie Schlafhygiene Ihren Schlaf verbessert

Unabhängig davon, ob Sie versuchen, ohne Kissen zu schlafen oder ein besseres Kissen für Ihre Schlafmuster zu finden, ist der Schlüssel, dass Sie einen Weg finden müssen, um Ihre Schlafhygiene zu verbessern.

Schlafhygiene ist der Begriff, der verwendet wird, um zu beschreiben, wie erholsam und gesund Ihr Schlaf ist.

Um sicherzustellen, dass Sie genug Schlaf bekommen, können Sie eine Reihe von Taktiken ausprobieren, wie zum Beispiel:

  • Ein besseres Kissen finden
  • Verwenden einer Schlafmaske
  • Einrichten einer Schlafenszeitroutine
  • Tagsüber körperlich aktiv sein
  • Ändern Sie Ihre Ernährung

Dies sind nur einige Möglichkeiten, wie Sie Ihren Schlaf verbessern können.

Ist es besser, ohne Kissen zu schlafen: Das Fazit

Schlafen ohne Kissen ist nicht das A und O für einen besseren Schlaf.

In der Tat werden die meisten Menschen zustimmen, dass das Schlafen mit einem bequemen Kissen, das Ihren Körper richtig stützt, effektiver ist.

Es wird immer besser sein, mit einem Kissen zu schlafen, solange Sie das richtige für sich haben.

Nehmen Sie sich bei so vielen verschiedenen großartigen Kissenoptionen auf dem Markt die Zeit, um den Kissenstil zu finden, der bessere Schlafgewohnheiten in Ihrem Leben unterstützt.

Sobald Sie die richtige Passform gefunden haben, werden Sie erstaunt sein, wie ausgeruht Sie sind, wenn Sie jeden Tag aufwachen.