Brauchen Frauen mehr Schlaf als Männer?

 

Brauchen Frauen mehr Schlaf als Männer oder ist dies ein Bereich, in dem beide Geschlechter die gleichen Bedürfnisse haben?

Es ist wichtig zu wissen, wie viel Schlaf Sie täglich bekommen sollten. Wenn Ihr Geschlecht dies beeinflusst, müssen Sie dies wissen, bevor Sie Ihren Schlafplan einrichten.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie die Wissenschaft gezeigt hat, dass die Körper von Männern und Frauen unterschiedliche Bedürfnisse haben.

Beispielsweise benötigen Männer in der Pubertät tendenziell mehr Kalorien und andere Nährstoffe als Frauen.

Andererseits benötigen Frauen einen anderen Nährstoffsatz, um ihre Fortpflanzungszyklen am effektivsten zu bewältigen.

Heute erfahren Sie mehr darüber, warum Schlaf wichtig ist, wer am meisten schlafen muss und wie Sie sicherstellen können, dass Sie jede Nacht genug Schlaf bekommen.

 

Wie viel Schlaf braucht ein Mann und eine Frau?

Wie viel Schlaf brauchen wir wirklich? jede Nacht?

Laut der National Sleep Foundation sollten die Empfehlungen, wie viel Schlaf Menschen täglich benötigen, zur besseren Klarheit in Altersgruppen unterteilt werden.

Unsere Schlafbedürfnisse ändern sich mit zunehmendem Alter. Dies ist der einfachste Weg zu verstehen, wie viel Schlaf normalerweise von Menschen eines bestimmten Alters benötigt wird.
  • null bis drei Monate alt: 14 bis 17 Stunden
  • vier bis 11 Monate alt: 12 bis 15 Stunden
  • ein bis zwei Jahre alt: 11 bis 14 Stunden
  • drei bis fünf Jahre alt: 10 bis 13 Stunden
  • sechs bis 13 Jahre alt: 9 bis 11 Stunden
  • 14 bis 17 Jahre alt: 8 bis 10 Stunden
  • 18 bis 64 Jahre alt: 7 bis 9 Stunden
  • 65 Jahre oder älter: 7 bis 8 Stunden

Diese Richtlinien basieren auf der durchschnittlichen Schlafmenge für diese Kategorien.

Jeder Mensch kann mit mehr oder weniger Schlaf umgehen, aber dieser Bereich ist eine gute Grundlage, um zu beurteilen, wie viel Schlaf Sie benötigen, um zu bekommen.

 

Brauchen Frauen mehr Schlaf als Männer?

Es wurde vorgeschlagen, dass Frauen mehr Schlaf brauchen als Männer, um gesund zu sein. Ist das wahr?

Forscher haben darauf hingewiesen, dass Frauen im Durchschnitt etwa 20 Minuten mehr Schlaf brauchen als Männer.

Auf der Basisebene kann dies auf die Tatsache zurückgeführt werden, dass Frauen nachweislich den ganzen Tag über einen höheren Prozentsatz ihres Gehirns verbrauchen, was zu einem höheren Schlafbedarf führen kann, um sich vollständig zu erholen.

 

Warum brauchen Frauen mehr Schlaf als Männer?

Jetzt, da Sie wissen, dass Frauen im Durchschnitt etwas mehr Schlaf brauchen als Männer, sind Sie vielleicht neugierig, warum dies so ist.

Frauen bekommen nachts oft nicht genug Schlaf, weil sie im Schlaf häufiger unterbrochen werden als Männer.

Probleme wie Schwangerschaft und Menstruationszyklen können zu Schlafstörungen führen, und Frauen werden auch häufiger von ihren Kindern zur Unterstützung geweckt als Männer.

Why Do Females Need More Sleep Than Males

Warum ist das so wichtig? Dies hat folgende Gründe:

Multitasking

Der Hauptgrund, warum Frauen mehr Schlaf brauchen als Männer, ist, dass ihr Gehirn auf einigen Ebenen anders funktioniert.

Frauen sind beispielsweise tagsüber häufiger Multitasking-Aufgaben als Männer.

Multitasking erfordert, dass mehr Gehirnbereiche gleichzeitig aktiv sind, was zu einem höheren Bedarf an Erholung führen kann, die der Schlaf dem Gehirn bietet.

Hormonelle Störung

Ein weiterer Grund, warum Frauen mehr Schlaf brauchen als Männer, ist, dass Frauen häufiger unter den durch Schlafentzug verursachten Problemen leiden als Männer.

Insbesondere Frauen haben nachweislich ein höheres Risiko für psychische Probleme aufgrund von Schlafmangel als Männer.

Darüber hinaus leiden Frauen häufiger an Herzerkrankungen, Diabetes und Depressionen als Männer, wenn sie nicht genug Schlaf bekommen.

Wissenschaftler glauben, dass das Risiko dieser Probleme für Frauen stärker steigt als für Männer, da die Hormonzyklen von Frauen komplexer sind.

Wenn Frauen normalerweise nicht schlafen, kann dies dazu führen, dass ihr gesamtes Hormonsystem aus dem Gleichgewicht gerät.

Dies führt dazu, dass ihr Körper unter einer Vielzahl von Problemen leidet.

 

Wie man mehr Schlafstunden bekommt

 Die National Sleep Foundation hat eine Reihe von Empfehlungen zur Verbesserung des Schlafes abgegeben, den Sie jede Nacht erhalten, darunter:

  • Regelmäßige Bewegung.
  • Festlegen einer routinemäßigen Schlafenszeit sowie einer Weckzeit.
  • Begrenzung des täglichen Koffein- und Alkoholkonsums.
  • Verbessern Sie Ihre Schlafumgebung mit Schlafmitteln wie Schlafmasken.

Indem Sie sicherstellen, dass Sie diese Dinge tun, können Sie den Schlaf verbessern, den Sie bekommen, und Probleme wie Schlaflosigkeit werden seltener.

Schlafhygiene ist unerlässlich und die Einrichtung einer Schlafroutine macht es einfacher als je zuvor, eine gute Nachtruhe zu erreichen.

 

Braucht welches Geschlecht mehr Schlaf?

Does What Gender Needs More Sleep Matter

Am Ende spielt es keine Rolle, welches Geschlecht mehr Schlaf braucht.

Das Wichtigste ist, dass Sie als Einzelperson genug Schlaf bekommen können.

Die ideale Schlafmenge variiert von Person zu Person, unabhängig von Alter und Geschlecht.

Alters- und Geschlechtsrichtlinien sind als Ausgangspunkt nützlich, aber es liegt an Ihnen, zu bestimmen, wie viel Schlaf Sie tatsächlich benötigen.

Sie können feststellen, ob Sie genug Schlaf bekommen, indem Sie Ihre Schlafgewohnheiten verfolgen und sich dann einige wichtige Fragen stellen, z.

  • Fühlen Sie sich nach sieben Stunden Schlaf produktiv und ausgeruht oder brauchen Sie mehr?
  • Besteht ein Risiko für Krankheiten, bei denen Ihr Körper möglicherweise mehr Schlaf bekommt, um dieses Risiko zu senken?
  • Tun Sie tagsüber viel körperliche Aktivität, von der sich Ihr Körper nachts erholen muss?
  • Fühlen Sie sich tagsüber jemals schläfrig oder unkoordiniert, weil Sie sich nicht richtig konzentrieren können?
  • Hast du Schlafstörungen?
  • Verlassen Sie sich auf Koffein oder andere Stimulanzien, um den ganzen Tag wach und wachsam zu bleiben?
  • Schlafen Sie an freien Tagen deutlich mehr als an Arbeitstagen?

Wenn Sie diese Fragen beantworten, sollten Sie eine bessere Vorstellung davon bekommen, wie ausgeruht Sie sind, wie viel Schlaf für Sie funktioniert und was Ihnen möglicherweise fehlt.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, diese Fragen zu beantworten oder festzustellen, was dies für Ihre Gesundheit bedeutet, sollten Sie mit Ihrem Arzt oder einem Schlafspezialisten sprechen.

Mit ihrer Hilfe können Sie sicherstellen, dass Sie genug Ruhe bekommen.

 

Wer mehr Schlaf braucht Männer oder Frauen: Die Schlussfolgerung

Brauchen Frauen mehr Schlaf als Männer oder ist das eine Statistik, die nicht sehr wichtig ist?

Während die Wissenschaft zeigt, dass Männer im Allgemeinen etwa 20 Minuten weniger Schlaf benötigen als Frauen, ist das Wichtigste, dass Einzelpersonen lernen, auf ihre eigenen Schlafbedürfnisse einzugehen.

Jeder ist anders; Ihr Körper braucht möglicherweise mehr Schlaf als die Körper anderer, die das gleiche Geschlecht wie Sie haben.

Wenn Sie feststellen, wie viel Schlaf Sie benötigen, stellen Sie sicher, dass Sie die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um so viel Schlaf zu erhalten.

Solange Sie sich tief ausruhen, sollten Sie in der Lage sein, jede Nacht den Schlaf zu bekommen, den Sie brauchen!

BROWSE HIBERMATE PRODUCTS